Punch Art

Hallo zusammen,

kennt ihr Punch Art? Ich find das super…da erstellt man Motive nur unter Verwendung von Handstanzen. Es gibt ja nun nicht jedes Motiv als Stanze oder Stempel oder manchmal gefallen sie einfach nicht. Da greife ich dann gerne zu Punch Art.

So auch bei dieser Karte. Gewünscht war (mal wieder aus dem Büro) eine Glückwunschkarte in DinA5 zur Geburt eines kleinen Jungen in Blau mit einem Auto drauf. Soweit so gut. Da ich (obwohl ich selbst einen Sohn habe) kaum Auto-Stempel habe, habe ich mir einfach eins gestanzt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Schaut mal hier:

 

IMG_5774[1]

 

Verwendet habe ich fast nur Kreisstanzen…Die große 2,5 Inch Kreisstanze für das Dach, 1 Inch und 0,75 Inch für die Reifen und die 1,75 Inch Stanze für die Fenster. Die Karosserie des Autos ist einfach ein rechteckig passend geschnittenes Papier, bei dem ich die Ecken abgerundet habe.

Dann habe ich noch die Luftballons mit dem Namen und den Glückwunsch ergänzt und schon war die Karte fertig – so einfach ist Punch Art. ;o)

Wie findet ihr sie???

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche von eurer Basteltrulla

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments