Eine kleine Wellnesstüte…

habe ich für eine liebe Freundin zum Geburtstag gepackt…Der Trubel mit den Kids ist doch manchmal so bunt, dass man sich gern abends, wenn die Zwerge im Bett sind, einen schönen Abend in der Wanne gönnt. Hierzu habe ich im Drogeriemarkt ein paar Badekugeln gekauft und nett verpackt…gesehen hatte ich das bei Anja von Stempelitis.blogspot.de…das gefiel mir so gut, dass ich nur die Farben geändert habe. Schaut mal hier:

 

Badekugeln   Badekugeln2

 

Die Schachteln mit dem transparenten Deckel gibt es so fertig von Stampin´ Up! und da passen die Kugeln super rein…Die Schachteln bleiben auch im neuen Katalog enthalten und Du findest sie im „alten“  Katalog auf Seite 201 und im „neuen“ auf Seite 151. Damit kann man wirklich super schnell Kleinigkeiten hübsch verpacken. Das „Häkeldeckchen“ oben drauf habe ich übrigens zum allerersten mal verwendet…irgendwie ist mir das meist zu kitschig, aber hier als Untergrund für die Blumen finde ich es toll!

Passend dazu hab ich noch etwas Schoki, ein paar Kerzen und eine Dose „Hugo“ in eine Tüte gepackt und diese etwas verziert…fertig ist das Rezept für eine kleine Auszeit im stressigen Alltag!

 

Wellnesstüte

 

Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende von eurer Basteltrulla

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments