Das „Tütenbrett“…

…habe ich in letzter Zeit mal wieder häufiger herausgeholt. Richtig heißt es natürlich „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“ aber das kann sich ja nicht wirklich jemand merken. Damit kann man nicht nur Geschenktüten, sondern auch ganz viele andere Kleinigkeiten werkeln. Wir haben uns mal mit einer Gruppe Stampin´ Up! Demonstratoren zusammen getan und eine Sammlung erstellt, was alles mit den Stanz- und Falzbrettern von Stampin´ Up! möglich ist. Und das ist ein ganz schön dickes, tolles Nachschlagewerk geworden!!!

Ich werde euch in den nächsten Wochen mehrere Werke damit zeigen aber nun erstmal zu den Geschenktüten, für die es eigentlich gedacht ist.

Diese Verpackung haben wir auf der letzten Stempelparty gemacht. Die Gastgeberin hatte sich eine Verpackung in hellgrün gewünscht und das kam mir seeeeehr gelegen…(wo doch Limette derzeit zu meinen Lieblingsfarben gehört…hihi…):

 

 

auch das Designerpapier „Einfach Spritzig“ aus der SAB  kam wieder zum Einsatz und ergänzend haben wir noch mit dem Stempelset „Perfekter Geburtstag“ gestempelt.

 

Unser Sohn war kürzlich zu einem Kindergeburtstag bei einem Star Wars Fan eingeladen und da brauchten wir eine Verpackung für eine Gutscheinkarte aus dem Spielzeugladen. Auch da haben wir wieder eine Verpackung mit dem Tütenbrett gemacht. Da geht fix und sieht immer toll aus:

 

 

Den „BB8“ hatte ich schon mehrfach im Internet gesehen und wir haben ihn einfach mit Hilfe von verschiedenen Kreisstanzen, einer Schere und ein paar Farbkartonresten gewerkelt – Beep Beep!

Das war´s von mir für heute, ich wünsche euch ein schönes langes Osterwochenende und viel Spaß bei der Eiersuche!

Viele Grüße von eurer Basteltrulla

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.