Eine neue Technik ausprobiert…

…habe ich bei dieser Karte! Sie nennt sich „Floating Letters“ oder „Eclipse Technique“. Die stand schon laaaaaange auf meiner To-Do Liste und nun habe ich sie einfach mal ausprobiert. Ich muss sagen: ich bin total begeistert – die Technik werde ich sicher noch häufiger machen!!! Schaut mal hier (wenn du die Bilder anklickst, werden sie größer):

 

   

 

Verwendet habe ich hier wieder das tolle Gratis-Papier aus der Sale-a Bration und diesmal auch das Gratis Stempelset “ Beste Wünsche“ in Kombination mit den Farben Limette und Bermudablau. Das leuchtet so richtig schön und das Stempelset bietet viele, viele Kombinationsmöglichkeiten. Im Stempelset enthalten ist zwar auch das Wort „Beste“ aber das ist so blumig und nicht so mein Geschmack – daher bot es sich an, hier die großen Buchstaben auszustanzen ;o)

Wie gefällt euch die Karte?

Habt ihr auch die Glitzersterne gesehen??? Das Glitzerpapier ist neu im Frühjahrskatalog (in Hellgrün, Schimmerweiß und Türkis) enthalten, 6×6 inch groß und einfach nur der absolute Knaller! Nutze gerne meine Sammelbestellung am 15.02.18 und sichere Dir das tolle Papier !

Viele liebe Grüße von eurer Basteltrulla!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.